UB, Ulrich Bode, Initialien, Typogramm, Logo

UL‍‍‍RICHBODE

facebook-mono
linkedin-mono
twitter-mono

HOME

ÜBER

BUCH

KONTAKT

EXPERTE. SPEAKER. INNOVATO‍‍‍R.

Der gebürtige Münchner Ulrich Bode studierte Informatik an der TUM. Seine Lehrmeister waren unter anderem der Nestor der deutschen Informatik, Prof. Dr. Friedrich Bauer, und der Altmeister der österreichischen Informatik, Prof. Dr. Heinz Zemanek.

Ulrich Bode ist seit vielen Jahren als Berater für Automobilunternehmen, Finanzdienstleister, Handelskonzerne und Öffentliche Verwaltung im In- und Ausland tätig. Er verfügt über profunde Expertise als Softwareentwickler, IT-Architekt, Business Analyst und Projektleiter. Sein Anliegen ist die Verbindung von unternehmerischen Herausforderungen mit technologischen Entwicklungen.

1997 veröffentlichte Ulrich Bode das Buch Die Informationsrevolution – Wegweiser für Führungskräfte im Gabler Verlag. Unter anderem beschrieb er damals bereits das Smartphone; zehn Jahre vor dem ersten iPhone. 2003 gab Ulrich Bode überdies das Buch Java praxisnah: Profitieren Sie von Programmierprofis im Oldenbourg Verlag heraus.  

Als langjähriger Fellow der Gesellschaft für Informatik setzt er sich für die
Professionalisierung der Informatik als Beruf ein.

‍‍‍IT CONS‍‍‍ULTANT‍‍‍

‍‍‍WIRKT‍‍‍

‍‍‍ULRICH‍‍‍
BODE

KOMPETENZ IN AKTION

GI, Gesellschaft für Informatik, GI Gesellschaft für Informatik, München, Fellow, Ulrich Bode, CEPIS, Council of European Professional Informatics Societies

FOLGEN

SIE MIR

LINKEDIN

linkedin-mono

‍‍‍‍‍‍TWITTER

twitter-mono

FACEBOOK

facebook-mono